Skip to main content

Medizinstudium N202/N203

Abspielen

Radiologische Vorlesungen, Seminare und Line-Elemente sind fixer Bestandteil des Diplomstudiums der Humanmedizin für Undergraduates. Und auch angehende ZahnmedizinerInnen lernen praxisnah, radiologische Verfahren einzusetzen.

[Weiterer Inhalt wird noch eingegeben.]


I. Studienabschnitt

  • Block 2: Röntgenanatomie (Vorlesung)
  • Block 2: Bilddiagnostik und Strahlenschutz (Seminar und Praktikum)

 


II. Studienabschnitt

  • Block 16: Säugling, Kindheit und Jugend – Kinderradiologie (Vorlesung)
  • Block 16: Säugling, Kindheit und Jugend – Kinderradiologie (Seminar mit Praktikum)
  • Block 24: SSM3 Projektstudie „Methodenseminar“, Betreuung der Diplomanten

  • Grundkurs Ultraschall
  • Spezielle diagnostische Fertigkeiten
  • Organmorphologie I
  • Organmorphologie II
  • Organmorphologie III
  • Integriertes klinisch-praktisches Propädeutikum (OSCE)

III. Studienabschnitt

Diagnosewissenschaften


Link in Teaser (Wie bei Download)
Studienplanführer Diplomstudium Humanmedizin N202

Content-Teaser
Wahlfächer im Fach Radiologie
Durch Wahlfächer im Fach Radiologie kann das Verständnis für bildgebende Diagnostik und moderne radiologische Verfahren schon während des Studiums vertieft werden.
<Mehr dazu>

Content-Teaser
KPJ-Tertial im Fach Radiologie
Während eines KPJ-Tertials von 8 bzw. 16 Wochen erlernen und üben die Studierenden Grundkenntnisse im Fach Radiologie, so dass sie eigenständige Diagnosen verbreiteter Krankheiten stellen können.
<Mehr dazu>

Teaser Titel

Teaser Content
Label 1:Text1
Label 2:Text 2
Link label text